Einführung in die Klebtechnik
Kontakt
TC-Kleben GmbH
Carlstraße 50
52531 Übach-Palenberg

Tel.: +49 (0) 2451 971200
Fax: +49 (0) 2451 971210
posttc-kleben.de
www.tc-kleben.de


Termine 2017 DVS
Termine 2017 Seminare
Termine 2018 DVS
Termine 2018 Seminare
Informationsschrift
Anmeldung
Download

Einführung in die Klebtechnik

 

Thema:
Die Klebtechnik blickt auf eine jahrtausend alte Tradition zurück und wird neuzeit-
lich mit modernen Materialien und interessanten Techniken in fortschrittlichen Produktionsprozessen eingesetzt. Auch bei der Reparatur ist das Kleben eine feste Größe geworden. Wie in allen Bereichen der Technik ist das Know-how für den erfolgreichen Einsatz der Verbindungstechnik entscheidend. Kenntnisse über Klebsysteme sichern den erfolgreichen Umgang und bilden Grundlage für richtige Entscheidungen. Der Einsatz von Klebtechnik beeinflußt neben dem eigentlichen Fertigungsprozess auch weitere betriebliche Prozesse wie z.B. Produktentwick-
lung, Einkaufswesen, Qualitätswesen, Lagerhaltung. Umfangreiche Kenntnisse dieser Einflüsse ermöglichen eine schnelle Integration von Klebtechnik und die zielgerichtete Beseitigung von Störgrößen.

 

Ausbildungsziel:
Das Seminar bietet in kompakter Form, mit geringem Zeitaufwand, eine umfassen-
de unabhängige Schulung über die Klebtechnik mit punktuellen Tiefgang bei präg-
nanten Themenbereichen. Das Seminar informiert kompakt über den aktuellen Stand der Klebtechnologie und gibt Anregungen zum Einsatz. Angesprochen werden die verschiedenen Klebsysteme und mit deren Vorteile und Grenzen und Einsatzmöglichkeiten, ebenso wie das verkleben verschiedenster Materialien von Stahl über Glas bis zu den Kunststoffen. Es werden die Besonderheiten und Aus-
wirkungen auf die verschiedenen Prozesse dargestellt und diskutiert. Sie erhalten viele nützliche Informationen als Grundlage für Entscheidungen.

 

Veranstaltungsort:
Unser Klebtechnisches Zentrum in Übach-Palenberg
1. Tag: 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
2. Tag: 08.15 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

 

Zielgruppe:
Entscheidungsträger, Ingenieure, Techniker, Meister und Fachkräfte, Personen die mit Klebtechnik betraut sind oder werden, Fertigungsplaner, Qualitätssicherer, Anwendungstechniker, Vertriebsmitarbeiter.

 

Voraussetzungen:
Der Lehrgangsteilnehmer soll die Unterrichtssprache soweit beherrschen, dass er dem Unterricht folgen und bei Bedarf die fachkundliche Prüfung ablegen kann.

 

Lehrmethoden:
• Referate mit Diskussion
• Vorführungen, Videos
• vollständige Lehrgangsunterlagen

 

Termine und Kosten:
Die aktuellen Lehrgangstermine und Kosten für den ausgewählten Kurs entnehmen Sie bitte unserem Informationsblatt Termine im Downloadbereich.

Der Lehrgang ist mehrwertsteuerfrei.
Im Preis inbegriffen sind:
• ausführliche Lehrgangsunterlagen
• Pausengetränke
• Teilnahmebescheinigung

 

Unterkunft:
Auf Anfrage vermitteln wir gerne Kontakte zu ortsansässigen Hotels. Mittags besteht die Möglichkeit in unserem Hause kostengünstig Mahlzeiten einzunehmen.

 

Veranstalter:
TechnologieCentrum Kleben
Klebtechnisches Zentrum des DVS e.V.

 

Ansprechpartner:
Hubert Hauser

TC-Kleben GmbH
Carlstr. 50, 52531 Übach-Palenberg
Tel.: 02451 / 971-212, Fax: 02451 / 971-210
Email: post@tc-kleben.de, Netz: www.tc-kleben.de

© 2008 - 2017 • TC-Kleben GmbH
Carlstraße 50 • 52531 Übach-Palenberg
TOP